Stabwechsel beim Ornithologischen Verein Zollikon

Über 100 Jahre alt ist der Ornithologische Verein Zollikon, OVZ. Durch altersbedingte Rücktritte aus dem Vorstand und fehlende Nachfolge war die Zukunft des OVZ ungewiss. Dank der Initiative von BirdLife Zürich wurden im Frühjahr zwei Workshops zur Zukunftsgestaltung des OVZ durchgeführt. Das Ergebnis: eine kleine Gruppe Natur-Interessierten übernahm die Leitung und trifft sich seither regelmässig als Interessengemeinschaft. Mit Unterstützung von BirdLife Zürich, dem Naturnetz Pfannenstil und dem Wissen, dass die politische Gemeinde Zollikon einen Ansprechpartner zu Naturthemen in der Gemeinde schätzt, geht es nun rasch vorwärts.

Der OVZ wird weiterhin als ordentlicher Verein geführt. Diverse aktuelle und zukünftige Engagements in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Bevölkerung Zollikons sind aufgegleist. Die Hoffnung auf weitere ornithologisch- und Natur-interessierte Vereinsmitglieder ist gross. Wer also Lust und Zeit hat, ist gerne willkommen, etwas zum Thema zu lernen, sich zu engagieren und den Verein kennenzulernen.

Die Berichterstattung dazu im Zolliker Zumiker Boten